Hallo Dezember - und Gewinnspiel - Wunderbrunnen - Foodblog - Fotografie

Hallo Dezember – und ein adventliches Gewinnspiel! [Werbung]

It’s the most wonderful time of the year – und da es zu dieser Zeit nichts Schöneres gibt, als Menschen eine Freude zu machen, habe ich mir ein Gewinnspiel für euch überlegt! Es gibt zwar im Moment überall Adventskalender mit schönen Preisen, aber mein Gewinn passt tatsächlich ganz ausgezeichnet in diese Jahreszeit: es gibt einen Kalender “Mein kreatives Jahr 2019”!

Hallo Dezember - und Gewinnspiel - Wunderbrunnen - Foodblog - Fotografie

Hallo Dezember - und Gewinnspiel - Wunderbrunnen - Foodblog - Fotografie

Ich wurde Anfang des Jahres von einem Verlag gefragt, ob ich Teil des DIY-Kalenders “Mein kreatives Jahr 2019” werden mag – mit einem Rezept! Ist ja auch selbstgemacht 😉 Da ich noch ein großer Freund von analogen Kalendern bin, sagte ich sofort begeistert zu. 

Ich bekam den Monat März zugelost und freute mich riesig – das ist ein so schöner Monat, es wird langsam heller draußen, die ersten Frühblüher sind zu sehen und man kann die Wohnung mit Tulpen dekorieren. Gut, das mache ich zwar auch schon im Januar und Februar, aber im März geht es doch merklich bergauf. Im Kalender bin ich nun für diesen Monat mit einem Rezept für schokoladige Hefebrötchen vertreten 🙂

Hallo Dezember - und Gewinnspiel - Wunderbrunnen - Foodblog - Fotografie

Hallo Dezember - und Gewinnspiel - Wunderbrunnen - Foodblog - Fotografie

Ansonsten ist der Kalender voll mit schönen und einfachen Bastel-Ideen, die rund ums Jahr Spaß machen und euch die jeweiligen Jahreszeiten versüßen und verschönern! 

Zwei Exemplare könnt ihr jetzt bei mir gewinnen – was ihr dafür tun musst, lest ihr weiter unten. Erstmal zeige ich euch noch ein paar vorweihnachtliche Impressionen. Ich habe nämlich endlich die Weihnachtsdeko ausgepackt! 

Hallo Dezember - und Gewinnspiel - Wunderbrunnen - Foodblog - Fotografie

Hallo Dezember - und Gewinnspiel - Wunderbrunnen - Foodblog - Fotografie

Hallo Dezember - und Gewinnspiel - Wunderbrunnen - Foodblog - Fotografie

Hauptbestandteil sind bei mir wie immer die Farben rot und grün, viele Lichterketten und Kerzen. Außerdem habe ich mehrere Kränze gebunden, Tannenzapfen verteilt und noch mehr Kerzen dazu gestellt. Es kann nicht genug Kerzen geben, finde ich 🙂 

Am 11. Dezember werden wir dann auch unseren Baum kaufen, worauf ich mich besonders freue. Ich habe nämlich noch nie einen eigenen Weihnachtsbaum gehabt – das ändert sich dieses Jahr! Und weil ich möglichst lange etwas davon haben möchte, kommt er schon Mitte Dezember ins Haus. 

Hallo Dezember - und Gewinnspiel - Wunderbrunnen - Foodblog - Fotografie

Hallo Dezember - und Gewinnspiel - Wunderbrunnen - Foodblog - Fotografie

Hallo Dezember - und Gewinnspiel - Wunderbrunnen - Foodblog - Fotografie

Geschmückt wird er mit Kugeln in Rot und Gold, davon habe ich bereits im Laufe der Jahre ein paar gesammelt. Dazu kommen ein paar Strohsterne von Herrn Wunderbrunnens Großeltern – und eine Ladung Fröbelsterne, die ich im Laufe der vergangenen Wochen selbst gefaltet habe. Ich bin gespannt, wie diese Mischung sich mache und freue mich schon wie ein kleines Kind!

Natürlich gibt es in diesem Jahr auch Adventskalender im Hause Wunderbrunnen. Mama Wunderbrunnen hat nämlich wieder gebastelt und so erfreuen Herr Wunderbrunnen und ich uns jeden Tag an einem Türchen! Außerdem machen die Kalender als Deko ordentlich was her 🙂 

Hallo Dezember - und Gewinnspiel - Wunderbrunnen - Foodblog - Fotografie

Hallo Dezember - und Gewinnspiel - Wunderbrunnen - Foodblog - Fotografie

(Mama Wunderbrunnen hat natürlich auch einen Adventskalender bekommen ;))

Gewinnspiel

Aber nun will ich euch das Gewinnspiel gar nicht länger vorenthalten – das müsst ihr tun, um zu gewinnen:

Verratet mir einfach bis zum 9.12.2018 um 23:59 in einem Kommentar hier auf dem Blog, welche guten Vorsätze ihr für das neue Jahr gefasst habt! Bitte gebt im Kommentarfeld eure E-Mail-Adresse an – die sehe nur ich und dient dazu, euch zu kontaktieren, wenn ihr gewonnen habt. Insgesamt gibt es zwei Kalender zu gewinnen.

Wer das Gewinnspiel bei Facebook und bei Instagram teilt, bekommt pro Kanal ein zusätzliches Los. Wichtig: Markiert mich auf dem Foto oder im Beitrag, sonst kann ich es nicht sehen. Die Teilnahmebedingungen für das Gewinnspiel findet ihr HIER.

Das Gewinnspiel ist beendet! Ich habe die Gewinner per E-Mail benachrichtigt – bitte schaut nach, ob ihr dabei seid 🙂

Hallo Dezember - und Gewinnspiel - Wunderbrunnen - Foodblog - Fotografie

Ich freue mich!

Habt eine wundervolle Adventszeit,

Alena 

16 thoughts on “Hallo Dezember – und ein adventliches Gewinnspiel! [Werbung]

  1. Liebe Alena,
    zuerst einmal: Coole Sache mit dem Buch, vor allem aber, dass auch ein Beitrag von dir dort drin ist 🙂
    Für das neue Jahr mache ich grundsätzlich keine Vorsätze. Ich finde, man kann sich auch während des Jahres kleine Ziele setzen und das wird dann meist ohnehin besser eingehalten als ein Neujahrsvorsatz 😉
    Ich wünsche dir noch eine schöne Adventszeit, Kerstin

    • Liebe Kerstin,
      vielen Dank! Ja, mir geht es mit den Vorsätzen meist genauso – man kann jeden Tag neu anfangen 🙂
      Ich wünsche dir auch noch eine schöne Adventszeit!
      Viele Grüße
      Alena

  2. Da wir zum Jahreswechsel das erste Mal Nachwuchs erwarten, wird sich unser Leben komplett auf den Kopf stellen. Da nehme ich mir für’s nächste Jahr lieber nicht allzu viel vor. Ich hoffe aber, dass ich weiterhin Zeit für kreative Projekte habe. Liebe Grüße Elli

    • Liebe Elli,
      oh wie wunderschön! Das hört sich wunderbar an – und da sind schöne Unternehmungen ja vorgeplant 😉
      Liebe Grüße!

  3. Ich bin nicht jemand, die sich genau zum 1.1. einen neuen Vorsatz fasst, das finde ich künstlich, aber ich habe mir grundsätzlich für 2019 vorgenommen Backkurse anzubieten, mal schauen, ob das was wird! Ideen habe ich schon viele!
    Und ich habe mir vor Jahren einen richtig guten künstlichen Tannenbaum geleistet, bei dem die Gäste immer wieder überrascht sind, dass er nicht echt ist. Denn den kann ich auch schon zum 1. Dezember aufstellen…

    • Liebe Jenny, das klingt super mit den Backkursen! Da drücke ich dir ganz doll die Daumen – ich mache auch gerne mal bei einem Kurs mit 🙂
      Liebe Grüße!

  4. huhu du liebe
    ich habe mir fest vorgenommen, mit dem rauchen ab dem 01.01.2019 aufzuhören, genau um punkt 12 solls gewesen sein.. ich werde 3 bis 4 mal die woche ins fitnessstudio gehen.. ich werde mich bewusster ernähren und jeden tag ne gute tat verbringen….. quatsch   nicht einen tag,hab ichs durchgehalten ^^ ich werde so bleiben, wie ich bin, ich will einfach älter werden und vielleicht mal über nachwuchs nachdenken 😀 das wars aber auch schon
    lg aprilherzchen@gmx.de

    • Liebe Tanja,
      das sind auch schöne Vorsätze 😀 Ich finde aber auch, dass man sich sowas jeden Tag vornehmen kann. Man hat ja nicht automatisch “versagt”, nur weil man es vielleicht nicht sofort durchzieht 😉
      Liebe Grüße!

  5. Hallo Anna,
    mein guter Vorsatz für das neue Jahr ist, auch in stressigen Situationen mehr auf mich zu achten. Leider gelingt mir das momentan noch eher schlecht als recht…

    Liebe Grüße
    Caroline

    • Liebe Caroline,
      das finde ich einen sehr schönen Vorsatz und vor allem auch einen wichtigen! Werde ich mir auch vornehmen – mir gelingt es zwar schon ganz gut, aber eben nicht immer. Danke auf jeden Fall für die Inspiration 🙂
      Liebe Grüße
      Alena

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.